Baukastensystem vs. Professionell erstellte Webseite

Roman Perich, geändert am 19 Januar 2024 , Lesezeit ca. 3 Min.


Eine Dosen-Suppe ist einfach und schnell zubereitet und eignet sich für viele Gelegenheiten.

Sie erfüllt den Zweck, wenn es darum geht, den Hunger schnell zu stillen. Doch wenn wir uns langfristig um unsere Gesundheit kümmern möchten, sollten wir über die Qualität der Zutaten nachdenken, um auch in den nächsten 20 Jahren fit und gesund zu bleiben.

Genauso verhält es sich mit Webseiten.

Ein Baukastensystem ermöglicht es, in nur fünf Minuten eine Website aufzusetzen, aber eine wirklich beeindruckende und effektive Online-Präsenz zu entwickeln, erfordert oft Monate oder sogar Jahre, um sie zu perfektionieren.

In diesem Blog-Beitrag werden wir uns eingehend mit dem spannenden Vergleich zwischen Baukastensystemen und professionell erstellten Webseiten auseinandersetzen.

Wir werden die Vor- und Nachteile beider Ansätze beleuchten und Ihnen helfen, die richtige Wahl für Ihre langfristigen Ziele und Bedürfnisse zu treffen.

Denn genau wie bei der Ernährung ist es wichtig, nicht nur kurzfristige Lösungen in Betracht zu ziehen, sondern auch auf die langfristigen Auswirkungen und die Qualität der Investition zu achten.

Machen Sie sich bereit, Ihr Verständnis darüber zu vertiefen, wie diese beiden Optionen die Zukunft Ihrer Online-Präsenz beeinflussen können.

Kosten und Budget

Eine Analyse der finanziellen Aspekte, die bei der Entscheidung für ein Baukastensystem oder eine professionelle Webseite berücksichtigt werden sollten. Welche Option ist budgetfreundlicher?

Langfristig ist die Investition in eine aufwendige Lösung wirtschaftlicher, da sie durch höhere Margen und Zeitersparnis zu einer effizienteren Kosteneinsparung führt.

Häufig wird nur die anfängliche Investition betrachtet, ohne die daraus resultierenden Gewinne zu berücksichtigen.

Bei einer Kalkulation über 5 bis 10 Jahre relativiert sich die Höhe der anfänglichen Investition deutlich.

  1. Benutzerfreundlichkeit und DIY vs. Fachkenntnisse: Vor- und Nachteile hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit und der benötigten technischen Fähigkeiten, um eine Website zu erstellen und zu verwalten.
  2. Design und Anpassung: Die Möglichkeiten zur Anpassung des Designs und der visuellen Identität Ihrer Website in Bezug auf Farben, Layout und Stil. Wie viel Kontrolle haben Sie über das Erscheinungsbild?
  3. Funktionalität und Erweiterbarkeit: Welche Funktionen und Erweiterungen stehen zur Verfügung? Können Sie Ihre Website mit einem Baukastensystem genauso funktionsreich machen wie mit einer professionellen Webseite?
  4. SEO und Online-Sichtbarkeit: Wie beeinflussen Baukastensysteme und professionelle Webseiten Ihre Chancen, in Suchmaschinen gut sichtbar zu sein? Welche SEO-Tools und -Möglichkeiten gibt es?
  5. Kundensupport und Wartung: Welche Art von Kundensupport bieten diese beiden Optionen? Wie einfach ist die Wartung und Aktualisierung Ihrer Website?
  6. Langfristige Perspektive: Die langfristigen Auswirkungen Ihrer Wahl auf die Skalierbarkeit, das Wachstum und den Erfolg Ihrer Online-Präsenz. Welche Option bietet die besseren langfristigen Perspektiven?


12 Wochen Smart Coaching

Lerne in nur 12 Woche wie Du Dein Unternehmen oder Dein Business mit Hilfe von Social Media, Mailautomation mit mächtigen Serverstrukturen auf Erfolgskurs bringst.